Mit LinkingMinds biete ich mit meinen Partnern Coaching und Beratung für die neue Arbeitswelt an. Für ein Umfeld, das mehr Kooperation, Kollaboration und Wir-Kultur verlangt. Wir öffnen neue Wir-Räume für Sie: mit  Coachings und Gruppencoachings, Team-Workshops, Leadership-Journeys und Zukunftssparring in Form von Keynotes, Inputs oder als interaktive Experience.

Im Coaching unterstütze ich oft erst einmal die Entwicklung von Self-Leadership. Das Ziel: organische Transformation ermöglichen statt grenzenlose Ich-Optimierung zu pushen. Nur so können Sie innere Stabilität und eine gute Ausrichtung im Außen entwickeln. Vor allem wenn Sie in ihrer Führungs- oder Koordinationsrolle auch für andere verantwortlich sind.

In der Arbeit mit Teams steht dann das Wir im Vordergrund. Denn gemeinsame Ziele brauchen Synchronisierung der vorhandenen Perspektiven, konstruktiven Dialog und intelligente Feedbackschleifen. Und damit auch Konfliktlösungskompetenz und Ambiguitätstoleranz.

Beim Zukunftssparring geht es darum, gemeinsame Bilder für die anstehenden Veränderungen zu entwickeln und sich Gestaltungsspielräume zu erobern. Dafür analysieren wir die großen Wellen der Veränderung und entwickeln Ihre Zukunftsfähigkeit weiter.

Watch, listen, read: Aktuelles zum Kennenlernen

MindBlog: Muster einer neuen Wir-Gesellschaft.

Mein neuester Newsletter für die „Metatheorie der Veränderung“, meiner Wahl-Heimat zum Thema Change – diesmal zum Thema „Wahrheit“.

Podcast für die Metatheorie zu den Themen „Warum man zum Beraten und Coachen Theorie braucht“ und „Wahrheit

Ein Webinar von mir zum Thema Self-Leadershio für die Future Day GmbH im Auftrag des NOI Tech Parks Südtirol.

„Organisationen der Zukunft: Warum wir mehr Wir-Kultur brauchen“, ein Buchbeitrag in Geramanis/Hutmacher (Hg.): Identität in der modernen Arbeitswelt, 2018